Inhouse Trainings - Swissmem Academy

Losgrösse 1: Inhouse-Angebote für Unternehmen

Durch Customization bewährter Inhalte zielgerichtet zum Erfolg!

Eine der grössten Herausforderungen für Organisationen im Rahmen der Digitalisierung und Industrie 4.0 ist wohl die viel zitierte «Losgrösse 1». Entgegen der früher weit verbreiteten Einstellung «one size fits all» geht der Trend damit ganz klar in Richtung Individualisierung und konkreter Anpassung an spezifische Gegebenheiten. Gleichzeitig sollen und müssen die kundenspezifischen Angebote preislich wettbewerbsfähig und nachhaltig sein, um einen grösstmöglichen Hebel für entsprechenden Erfolg zur Verfügung zu stellen.

 

Wir als Swissmem Academy bieten deshalb all unsere bewährten und fundierten Inhalte und Angebote auch kundenspezifisch, d.h. angepasst auf ihre firmeninternen Herausforderungen und Zielsetzungen, an.

 

Dies bringt Ihnen folgende Vorteile:

  • Innerbetriebliche Entwicklungsmassnahmen sind stark praxisbezogen und nahe an der betrieblichen Realität
  • Massgeschneiderte Schwerpunkte, Inhalte und Abläufe reduzieren meist Dauer der Massnahme bei grösserer fachlicher Tiefe bezogen auf das Tagesgeschäft der Teilnehmenden
  • Termine und der zeitlicher Rahmen können flexibel gestaltet werden
  • Höhere Diskretion ist gegeben, da Betriebsinterna innerhalb der Gruppe verbleiben
  • Externe Fachreferenten und Coaches mit fundierter Branchenkenntnis ergänzen die Innensicht der firmeninternen Gruppe
  • Kostenersparnis durch Verrechnung der Veranstaltungszeit im Gegensatz zu Einzelplatzbuchungen sowie geringere Reisezeiten und kürzere Absenzen (bspw. bei Durchführung am oder in der Nähe des eigenen Standorts)
  • Nutzung von Synergieeffekten durch Intensivierung der internen Zusammenarbeit der Teilnehmenden und gemeinsamen Kompetenzaufbau im Team


Was dürfen wir für Sie und Ihr Unternehmen tun?

Möchten Sie z.B. eine gemeinsame Auffassung der Führungsrolle im ganzen Führungsteam schaffen? Neue Führungsinstrumente und Organisationsformen einführen? Veränderungen wirksam und nachhaltig umsetzen? Ein Team oder ganze Bereiche zusammenschweissen?

 

Grundlage unseres Arbeitens ist dabei eine systemische Grundhaltung sowie ein Bildungsverständnis das einerseits den Bedarf der Teilnehmenden in den Vordergrund stellt, deren Handlungswissen schärft sowie praxisbezogen ausgerichtet ist. Andererseits fokussieren wir auf strategieunterstützende Inhalte und Anwendbarkeit der Massnahmen, sowie die Stärkung der (internen) Zusammenarbeit durch kollegialen Austausch und peer-to-peer Coaching.

 

Auf Wunsch können wir vor, während oder nach der Massnahme durch ein objektives Analyseinstrument eine Ist-Analyse der aktuellen Situation durchführen, auf Basis dessen nicht nur ein Soll-Ist-Vergleich möglich ist, sondern auch Entwicklungsschwerpunkte der Teilnehmenden individuell, ganzer Teams oder der gesamten Organisation diskutiert und damit unterstützt werden.

 

Sie möchten die Programme in deutscher, englischer, französischer oder italienischer Sprache? Unser grosses Trainer-Netzwerk stellt in den meisten Fällen ein umfassendes Angebot sicher.

 

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!