Design Thinking :: Swissmem Academy

Design Thinking

Mit Menschen für Menschen relevante Probleme innovativ angehen

Design Thinking möchte sich auf Menschen und relevante Problemstellungen ausrichten und dabei mit Menschen das maximale kreative Potential ausschöpfen. Es wird im Wechselspiel zwischen Kundenverständnis, Problemneudefinition, Kreativität, Prototyping und Testing vorgegangen, um ein schnelles Lernen zu ermöglichen.

Zielgruppe

Mitarbeiter mit technischen und nicht technischen Aufgabenstellungen, die Neuerungen im Aufgabengebiet systematisch angehen wollen. Die Kenntnisse sind für Leitungsaufgaben bei Innovationsvorhaben von Entwicklungsabteilungen und im Produktmanagement notwendig.

Ziele

Die Teilnehmende

  • verstehen das Innovationsverständnis, die Mindsets und das Vorgehen im Design Thinking.
  • erleben und lernen, wie durch schnelles literatives Vorgehen in relativ kurzer Zeit rasche Erkenntnisse über die Problemstellung und den Möglichkeitsraum gewonnen werden können.
  • lernen erfolgreiche Regeln zu innovationsbezogener Kreativität im Team und erweitern ihre eigenen Fähigkeiten diesbezüglich.

Inhalt

Details

  • Das Innovationsmodell des Design Thinking
  • Mehrfache Neudefinition von Problemstellung
  • Mindsets für Design Thinking
  • Erfolgreiche Kreativität im Team
  • Empathie und Fokus auf menschliche Werte: «Observe, Engage, Immerse»
  • Stufenweises Prototyping
  • Design-Thinking-Prozess: Modi statt Phasen
  • Kreative Selbstsicherheit
  • Erweitern von Design Thinking mit anderen Methoden

Voraussetzung

Die Teilnehmenden bringen mit Vorteil Grundlagenkenntnisse im Produkt- und Entwicklungsprojektmanagement mit und sind bereits im Entwicklungsbereich tätig.

Kursdaten

Freie Plätze
Warteliste vorhanden

Kurs-Nr.: 17408
Kursort: Swissmem Academy, Winterthur (Karte)

18.08.2017 - 19.08.2017

Kurszeiten: 8.30-16.30 Uhr

Klassengrösse: Ist auf 16 Teilnehmende beschränkt.

Methodik

  • Kurzreferate und Lehrgespräche
  • Einzel- und Gruppenaufgaben
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion zu Praxisfällen

Weiterbildungsschritte

Dieses Seminar ist auch Bestandteil des Lehrgangs CAS Innovation Forschung und Entwicklung.

Kosten

Kosten für 2 Tage
Swissmem-MitgliedfirmenCHF790.00
NichtmitgliedfirmenCHF1 110.00
zzgl. MwSt.

  • Swissmem Academy
  • Brühlbergstrasse 4
  • 8400 Winterthur
  • Tel +41 52 260 54 54
  • Fax +41 52 260 54 00
  • info@swissmem-academy.ch
text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text