Führungskompetenzen im digitalen Zeitalter - Swissmem Academy

Führungskompetenzen im digitalen Zeitalter

01.06.17

Aus der Vernetzung von Erfahrungen, Expertise, Ideen, Wahrnehmungen, Kompetenzen, etc. wird Neues generiert. Kreativität entsteht in den meisten Fällen in der Interaktion zwischen Menschen – und darum braucht es auch den Menschen in der digitalisierten Industrie, der Industrie 4.0.

In einer VUCA-Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität) werden sich die meisten Unternehmen stark verändern müssen. Der Weg dazu ist die digitale Transformation. Braucht es dann überhaupt noch Führung oder gibt es nur noch selbststeuernde Teams? Ja, denn der Mensch bleibt auch in der Industrie 4.0 ein Wesen mit Bedürfnissen wie Orientierung und Halt. Dies kann die Führungsperson vermitteln, wenn im Unternehmen vieles in ständiger Veränderung ist. Es heisst aber nicht, dass es immer dieselbe Person sein muss, welche die Führungsrolle innehat – sie kann von Projekt zu Projekt wechseln. Damit etwas Neues entstehen kann, Teams effektiv und effizient zusammen arbeiten könnten, braucht es auch in der digitalen Welt ausgeprägte Führungskompetenzen. Dies sind die wichtigsten:

 

Persönlichkeitskompetenz: Sein Verhalten regelmässig reflektieren, daraus lernen und sich weiterentwickeln, neugierig, integer und emotional stabil sein.


Beziehungen gestalten: Offen und ehrlich sein, Vertrauen geben, empathisch und teamfähig sein, gemeinsam tragfähige Lösungen finden.

 

Kommunikationskompetenz: Klar, einfach und prägnant kommunizieren, präsent sein.

 

Veränderungen vorantreiben: Sich und das eigenen Umfeld verändern wollen, Mut zeigen und Initiative ergreifen.

 

Digitale Kompetenz: Chancen und Risiken aus dem technischen Fortschritt ableiten können, offen für neue Technologien sein.

 

Sie sagen nun zurecht: «Diese Kompetenzen brauchte es schon immer!» Da stimmen wir zu – doch werden sie wichtiger denn je. Die Führungsentwicklung, sei es On-the-job oder Off-the-job, muss sich konsequent darauf ausrichten.


text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text