Staat fördert Weiterbildung zum Industriemeister (Höhere Fachprüfung) - Swissmem Academy

Staat fördert Weiterbildung zum Industriemeister (Höhere Fachprüfung)

27.04.17

Industriemeister sind Kadermitarbeitende, die in Bereichen wie Produktion, Unterhalt, Service, Anlagenbau, Montage, Logistik oder ähnlichen Bereichen eine Führungsposition ausüben oder dafür vorgesehen sind - und diese Aufgabe mit dem entsprechenden Führungswissen ausführen wollen. Bezüglich der Finanzierung gibt es eine brandaktuelle und gute Nachricht für Sie.

 

Anstelle von Beiträgen für Höhere Fachprüfungen an die Kantone unterstützt der Staat Absolventen direkt. Absolventen können nach Abschluss der eidgenössischen Prüfung ab dem 01.01.2018 – unabhängig vom Prüfungserfolg – mit einem substantiellen Beitrag von bis zu 50% der Kosten für den Lehrgang rechnen. Der Bundesrat entscheidet im Herbst 2017 endgültig über die Höhe des Satzes.

Was bedeutet das in Zahlen? Dazu ein Kostenbeispiel:

 

 

CHF bisher

Prüfungs-gebühr

Total

Im Falle von

Sie sparen

Kosten total

Mitgliedfirma

13‘200.-

2‘000.-

15‘200.-

30%

  4‘560.-

10‘640.-

 

 

 

 

50%

  7‘600.-

  7‘600.-

 

 

 

 

 

 

 

Nicht-Mitgliedfirma

18‘500.-

2‘000.-

20‘500.-

30%

50%

  6‘150.-

10‘250.-

14‘350.-

10‘250.-

 

 

 

 

Nächster Start21. August 2017
Dauer Lehrgang
60 Tage Intensivstudium im Tagesunterricht Aug-Nov 17
Eidg. Berufsprüfung    
16.-19. Januar 2018
Anmeldung
Link

text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text