CAS_Lean_Management.jpg

Effiziente
Projektplanung

Projekte richtig planen – agil und transparent bleiben

Swissmem Academy Courses and training events Effiziente Projektplanung

Die Projektvorbereitung in Form eines Klärungsprozesses gemeinsam mit dem Auftraggeber ist der Schlüsselfaktor zur Schaffung der inhaltlichen und organisatorischen Basis, auf dem das ganze Projekt aufbaut.



Ihr Nutzen:

  • Sie wissen um die entscheidende Bedeutung der Projektvorbereitung und kennen Möglichkeiten und Methoden, Projekte zweckmässig und verständlich zu strukturieren.
  • Sie können Ihre Projektplanung mit Netzplan und Balkendiagramm übersichtlich darstellen und kommunizieren.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen um die entscheidende Bedeutung der Projektvorbereitung und kennen Möglichkeiten und Methoden, Projekte zweckmässig und verständlich zu strukturieren.
  • Sie können Ihre Projektplanung mit Netzplan und Balkendiagramm übersichtlich darstellen und kommunizieren.

Zielgruppe

Fach- und Führungspersonen, die Projekte oder Teilprojekte leiten und Verbesserungspotential in der Planung ausschöpfen wollen.

Inhalt

  • Fundierte Projektvorbereitung
  • Projektstrukturplan mit Arbeitspaketen
  • Netzplan, Balkendiagram
  • Nutzen für die Projektkommunikation verstehen

Voraussetzungen

Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt.

Anmelden

Swissmem Academy, Winterthur
22.06.202222.06.2022
Start- und Endtermin
22.06.2022 - 22.06.2022
Durchführungsort
Swissmem Academy, Winterthur
Kursnummer
22472-A
Kosten Mitglieder
480.00 CHF
Kosten Nichtmitglied
680.00 CHF
Stundenplan
Swissmem Academy, Winterthur
09.01.202309.01.2023
Start- und Endtermin
09.01.2023 - 09.01.2023
Durchführungsort
Swissmem Academy, Winterthur
Kursnummer
22472-B
Kosten Mitglieder
480.00 CHF
Kosten Nichtmitglied
680.00 CHF
Stundenplan

Kosten

CHF 480.-

zzgl. MwSt.

Swissmem Mitgliedfirmen

CHF 680.-

zzgl. MwSt.

Nichtmitgliedfirmen

Kompetenzen

Für eine ausführliche Beschreibung der Kompetenzen klicken Sie bitte hier.
Methodenkompetenz Prozessorganisation
Sozialkompetenz Ausrichtung geben
Selbstkompetenz Kommunikation

Methodik

Lehrgespräche, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz, d.h. mit kurzer Vorbereitungsaufgabe vor Seminarstart, sowie darauf aufbauenden Kurzreferaten und Lehrgesprächen während des Kurses. Dazugehörige Transferaufgaben und die Arbeit in Peer-Groups unterstützen Sie zusätzlich im Lernerfolg und der Implementierung in Ihr Tagesgeschäft. 

Last update: 21.10.2021