Teamleiter_Fabrik.jpg

Optimierungs­expert/in

Lean Manager/in mit Swissmem Zertifikat

Swissmem Academy Corsi ed eventi formativi Optimierungsexpert/in

Diese Weiterbildung vermittelt die Theorie und Anwendung von praxiserprobten Lean-Tools. Im Fokus steht ausserdem die Kompetenz, Mitarbeitende und Kolleg/innen in die Veränderungen mit einzubeziehen, um gemeinsam wirksame Verbesserungen zu implementieren. Denn oft sind es die kleinen Schritte, welche Grosses bewirken.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen in Fehlern Potential zu sehen.
  • Sie können Ihr Umfeld für Verbesserungen begeistern.
  • Sie entdecken und reduzieren Verschwendungen in Ihrem Unternehmen.
  • Sie können systematisch Massnahmen definieren und umsetzen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem industriellen Umfeld, die ein fundiertes Verständnis für Lean-Management von den grundlegenden Prinzipien bis hin zur professionellen Umsetzung erlangen möchten.

Ebenfalls angesprochen sind Mitarbeitende, welche in Ihrem Arbeitsumfeld mit Optimierungen in Berührung kommen.

Informationsanlässe

Für diesen Lehrgang bieten wir interaktive Online-Informationsanlässe an. Die Daten und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

Zur Anmeldung

Natürlich stehen wir auch jederzeit für eine individuelle, persönliche Beratung zur Verfügung.

Inhalt

Anwendungsbeispiele Lean Tools

  • Fliessfertigung, Taktfertigung
  • Milkrun, Kanban
  •  KVP, 5S, Shopfloor Management
  • Wertstromanalyse, Wertstromdenken
  • Lean Projekte
  • Changemanagement und viele andere

Auftrittskompetenz

  • Moderationstechniken
  • Umgang mit Widerständen
  • Fallbeispiele

Unternehmenssimulation

  • Realitätsnahe Optimierungssimulation in 4 Quartalen

Erfahrungstag

  • Firmenbesuch mit Rundgang der Produktion und der Bearbeitung konkreter Fragestellung

Praxistag

  • Selbstgesteuerter Auftrag in einem Unternehmen

Lernjournal

  • Lehrgangsbegleitende Selbstreflexion der eigenen Erfahrungen und Kompetenzen

 

Voraussetzungen

Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt.

Abschluss

Swissmem-Zertifikat
Voraussetzung für den Erhalt des Swissmem-Zertifikats ist das Einreichen des persönlichen Lernjournals und dessen Präsentation am Abschlusstag.

Anmelden

Möchten Sie eine andere Person (z.B. Mitarbeitende) anmelden? Klicken Sie hier für eine Kurzanleitung.
Swissmem Academy, Winterthur
18.03.2025–02.06.2025
Start- und Endtermin
18.03.2025 - 02.06.2025
Durchführungsort
Swissmem Academy, Winterthur
Kursnummer
25018
Kosten Mitglieder
4.800,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
6.900,00 CHF
Preview Stundenplan

Kosten

CHF 4'800.-

zzgl. MwSt.

Swissmem Mitgliedfirmen

CHF 6'900.-

zzgl. MwSt.

Nichtmitgliedfirmen

Trainer

Methodik

Der Lehrgang ist nach Blended Learning aufgebaut und besteht aus 8 Präsenztagen und 2 Praxistagen. Bei den Präsenztagen stehen Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten mit Praxisbezug im Fokus. An den Praxistagen werden zwei unterschiedliche Unternehmen besucht und das Gelernte direkt angewendet.

Selbstlernaktivitäten

Im Rahmen des Kurses werden Vorbereitungs- und Transferaufgaben bearbeitet. Pro Präsenztag sind 2 Stunden Selbstlernaktivität einzuplanen.

Ultimo aggiornamento: 13.10.2021