Kooperation.jpg

Lean Leadership

Vom Denken zum Handeln: Praxisorientierte Methoden für effizientes Management

Swissmem Academy Unser Kursangebot Lean Leadership

Eine Führungskraft, die Lean-Prinzipien geschickt im Tagesgeschäft einsetzt, stellt eine Verbindung zwischen der Unternehmensstrategie und dem Tagesgeschäft her. Dies trägt massgeblich zur Stärkung der Organisation bei.

Das Erlernen dieser Denkansätze hilft, die Unternehmensstrategie sowohl mit dem prozessorientierten Denken als auch mit dem operativen Bereich zu verknüpfen. Dadurch kann rasch auf veränderte Marktbedingungen reagiert werden. Im Mittelpunkt steht die gesamthafte Ausrichtung der Organisation auf die Bedürfnisse des Kunden.

Ihr Nutzen

  • Sie unterstützen mit Ihrem Führungsverhalten aktiv die Verbindung der Unternehmensstrategie mit dem Tagesgeschäft.
  • Als Lean Leader streben Sie ständige Verbesserungen in Prozessen, Systemen und Abläufen an. Sie fördern eine Kultur des kontinuierlichen Lernens und der Weiterentwicklung, um Effizienz und Qualität zu steigern.
  • Als Lean Leader erkennen Sie die Bedeutung einer positiven Fehlerkultur und einer Lernorientierung. Sie ermutigen Mitarbeitende, aus Fehlern zu lernen, Risiken einzugehen und neue Ideen zu erproben, um Innovation und kontinuierliche Weiterentwicklung zu fördern.

Zielgruppe

Sie sind Führungskraft, Geschäftsleitungsmitglied, Projektleiter oder Abteilungsleiter. Durch Ihre Vorbildfunktion nehmen Sie innerhalb des Wandels eine entscheidende Position ein. Sie sind bestrebt, die Unternehmensstrategie nahtlos mit den täglichen Aktivitäten zu verbinden und somit eine effiziente Verknüpfung der internen Schnittstellen zu gewährleisten.

Informationsanlässe

Für diesen Lehrgang bieten wir interaktive Online-Informationsanlässe an. Eine Anmeldung ist erwünscht:

  • 13.03.2024 12.30-13.00 Uhr
  • 04.04.2024 17.00-17.30 Uhr
  • 15.05.2024 12.30-13.00 Uhr
  • 05.06.2024 17.00-17.30 Uhr
  • 07.11.2024 13.30-13.00 Uhr

Zur Anmeldung

Natürlich stehen wir auch jederzeit für eine individuelle, persönliche Beratung zur Verfügung.

Inhalt

Modul 1: Leadership
Online-Kick-off 2 Stunden plus eine Online-Coaching Session à 2 Stunden

  • Worum geht es bei Lean Leadership?
  • Was sind gute und schlechte Denkmodelle?
  • Wie erstelle ich «Mein Argument für den Wandel?»

Modul 2: Lean Strategieplanung
Präsenztag plus drei Online-Coachings à 1 Stunde

  • Was ist Lean Strategieplanung?
  • Wie verbinde ich Unternehmensziele mit täglichen Aktivitäten?

Modul 3: Führen im Wertstrom
Präsenztag plus drei Online-Coachings à 1 Stunde plus einen halben Präsenztag in einem Unternehmen (Stimme des Prozesses)

  • Wie setze ich den Plan um?
  • Was ist meine Rolle im Wertstrom?
  • Was ist das Verbesserungs-Kata?

Modul 4: Coaching Kultur entwickeln
Präsenztag plus drei Online-Coachings à 1 Stunde

  • Was ist das Coaching-Kata?
  • Wie beurteile ich Team Fortschritte?
  • Wie passe ich den Plan an?

Modul 5: Zertifizierung
Präsenztag plus ein Online-Coaching 1 Stunde

  • Anforderung Lean Leader Zertifikation
  • Wie leite ich den nächsten Zyklus ein?

Voraussetzungen

Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt.

Abschluss

Der Lehrgang führt zum Lean Leadership Zertifikat der Swissmem Academy.

Anmelden

Möchten Sie eine andere Person (z.B. Mitarbeitende) anmelden? Klicken Sie hier für eine Kurzanleitung.
Swissmem Academy, Winterthur
22.08.202408.01.2025
Start- und Endtermin
22.08.2024 - 08.01.2025
Durchführungsort
Swissmem Academy, Winterthur
Kursnummer
24017-B
Kosten Mitglieder
4.250,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
6.050,00 CHF
Stundenplan

Kosten

CHF 4'250.-

zzgl. MwSt.

Swissmem Mitgliedfirmen

CHF 6'050.-

zzgl. MwSt.

Nichtmitgliedfirmen

Trainer

Aslam Jilani
Lean Six Sigma, Lean Leadership
LinkedIn

Kompetenzen

Für eine ausführliche Beschreibung der Kompetenzen klicken Sie bitte hier.
Methodenkompetenz Kreativität
Prozessorganisation
Kundenfokus
Sozialkompetenz Kollaboration und Vernetzung
Querdenken
Ausrichtung geben
Leadership
Selbstkompetenz Kommunikation
Selbstmanagement

Methodik

E-Learning, Präsenztraining & Online-Coaching mit Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz.

Selbstlernaktivitäten

Vor Kursbeginn und jedem Präsenztag muss ein E-Learning Modul absolviert werden (4 x 15min). Über den gesamten Lehrgang muss mit 26 Stunden Selbststudium und Vorbereitungszeit gerechnet werden.

Letzte Aktualisierung: 12.06.2023