Teamleiter.jpg

Teamleiter/in Technik

Swissmem Academy Unser Kursangebot Teamleiter/in Technik

Die Teamleiter/in Ausbildung ist modular aufgebaut. Verschaffen Sie sich hier einen Gesamtüberblick.

Wer sein Team kompetent, menschen- und zielorientiert führen möchte, braucht entsprechende Selbst-, Methoden- und Führungskompetenzen. Mit dem zweiten Modul des Lehrgangs vertiefen Sie die bereits erlangten Grundlagen und sind optimal auf die Führungsfunktion vorbereitet. Dabei leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden und der Unternehmung.

Ihr Nutzen

  • Festigung der Rolle als Führungsperson
  • Effizienz in der Führung, Prozess- und dem Lean Management
  • Verbesserung der Problemlösung und Prozessoptimierung

Zielgruppe

Sie übernehmen eine Führungsfunktion oder sind bereits Teamleiter/in. Gemeinsam mit Ihrem Team erreichen Sie die unternehmerischen Ziele und sind weisungsbefugt. Der Lehrgang richtet sich an Teamleiter/innen, Gruppenleitende oder Verantwortliche im Bereich Produktion, Montage, Verarbeitung, Unterhalt, Auftragsabwicklung, Planung und Service.

Inhalt

Mitarbeiterführung

  • Führungsverhalten und Teamführung
  • Führungsinstrumente
  • Change- und Konfliktmanagement

Wirtschaftliches Denken

  • Wertschöpfung & Verschwendungsarten
  • Problemlösung und Prozessoptimierung
  • Einführung in das Kosten- und Lean Management

Erklärvideos modularer Aufbau Teamleiter/in Lehrgang

Voraussetzungen

Vorgängiger Besuch des Moduls Fachvorgesetzte. Eine dem Kurs entsprechende Funktion im Unternehmen und Offenheit für Neues. Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt.

Anmelden

Möchten Sie eine andere Person (z.B. Mitarbeitende) anmelden? Klicken Sie hier für eine Kurzanleitung.
Sitzungszimmer, Olten
13.08.202413.09.2024
Start- und Endtermin
13.08.2024 - 13.09.2024
Kursnummer
24062-H
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan
Swissmem Academy, Winterthur
Nur noch wenige Plätze verfügbar
29.08.202427.09.2024
Start- und Endtermin
29.08.2024 - 27.09.2024
Kursnummer
24062-G
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan
Swissmem Academy, Winterthur
Nur noch wenige Plätze verfügbar
05.09.202401.10.2024
Start- und Endtermin
05.09.2024 - 01.10.2024
Kursnummer
24062-J
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan
sfb Bildungszentrum BE, Zollikofen
17.10.202413.11.2024
Start- und Endtermin
17.10.2024 - 13.11.2024
Kursnummer
24062-K
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan
Migros Klubschule SG, Buchs
23.10.202403.12.2024
Start- und Endtermin
23.10.2024 - 03.12.2024
Kursnummer
24062-N
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan
Swissmem Academy, Winterthur
24.10.202422.11.2024
Start- und Endtermin
24.10.2024 - 22.11.2024
Kursnummer
24062-L
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan
SPV Schweizerischer Plattenverband, Dagmersellen
25.11.202417.12.2024
Start- und Endtermin
25.11.2024 - 17.12.2024
Kursnummer
24062-M
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan
Swissmem Academy, Winterthur
28.11.202410.01.2025
Start- und Endtermin
28.11.2024 - 10.01.2025
Kursnummer
24062-O
Kosten Mitglieder
2.100,00 CHF
Kosten Nichtmitglied
3.000,00 CHF
Stundenplan

Kosten

CHF 2'100.-

zzgl. MwSt.

Swissmem Mitgliedfirmen

CHF 3'000.-

zzgl. MwSt.

Nichtmitgliedfirmen

Bei Kursen in Dagmersellen wird die Verpflegung mit einer Tagespauschale in Rechnung gestellt (CHF 42.50 pro TN/Tag).

Trainer/innen

Marco Mecoli
Mitarbeiterführung
LinkedIn
Claudia Buzzelli
Leadership, Kommunikation
LinkedIn
Marion Schmid
Leadership, Kommunikation, Change Management
LinkedIn
Harry Traxler
Supply Chain Management
LinkedIn
Andreas Knecht
Mitarbeiterführung
LinkedIn
Rolf Opitz
Mitarbeiterführung, Instruktionsmethodik, Persönliche Arbeitsmethodik
LinkedIn
Bruno Müller
Mitarbeiterführung und Kommunikation
LinkedIn

Methodik

Lehrgespräche, Erfahrungsaustausch, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten sowie Unternehmensplanspiel «Sticklebrick». Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz.

Selbstlernaktivitäten

Im Rahmen des Kurses werden Vorbereitungs- und Transferaufgaben bearbeitet.

Abschluss

Teilnehmende, die das Modul vollständig besuchen, erhalten eine Kursbestätigung.

Letzte Aktualisierung: 13.10.2021