Home_Office.jpeg

Projektführung ohne Macht und auf Distanz

Leadership umsetzen ohne Weisungsbefugnis

Swissmem Academy Corsi ed eventi formativi Projektführung ohne Macht und auf Distanz

Mit bewusster Arbeit an weichen Faktoren bauen Sie Vertrauen auf und fördern Motivation. Es wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie mit kulturellen Unterschieden umgehen und Veränderungen und Konflikte erfolgreich meistern.

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen die erfolgsversprechenden Rahmenbedingungen für Führung auf Distanz und über kulturelle Grenzen hinweg
  • Sie sind sich Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Wirkung bewusst
  • Ziel ist, mit hoher Sozialkompetenz, optimalen Rahmenbedingungen und Klarheit zu führen 

Zielgruppe

Fach- und Führungspersonen, welche Teams ohne Weisungsbefugnis und/oder auf Distanz führen.

Inhalt

  • Rahmenbedingungen bewusst gestalten und implementieren
  • Vertrauen aufbauen, Vereinbarungen erzielen
  • Mit Widerständen, Konflikten und Machtspielen umgehen
  • Wertschätzende Kommunikation über Grenzen hinweg
  • Umgang mit kulturellen Unterschieden

Voraussetzungen

Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt. Für die Teilnahme am Online-Seminar empfiehlt sich ein internetfähiges Laptop für die Nutzung der ZOOM-Software sowie ein Headset oder einen Konferenzlautsprecher.

Anmelden

Online-Kurs (Zoom)
14.09.202214.09.2022
Start- und Endtermin
14.09.2022 - 14.09.2022
Durchführungsort
Online-Kurs (Zoom)
Kursnummer
22477-A
Kosten Mitglieder
480.00 CHF
Kosten Nichtmitglied
680.00 CHF
Stundenplan
Online-Kurs (Zoom)
22.02.202322.02.2023
Start- und Endtermin
22.02.2023 - 22.02.2023
Durchführungsort
Online-Kurs (Zoom)
Kursnummer
22477-B
Kosten Mitglieder
480.00 CHF
Kosten Nichtmitglied
680.00 CHF
Stundenplan

Kosten

CHF 480.-

zzgl. MwSt.

Swissmem Mitgliedfirmen

CHF 680.-

zzgl. MwSt.

Nichtmitgliedfirmen

Kompetenzen

Für eine ausführliche Beschreibung der Kompetenzen klicken Sie bitte hier.
Methodenkompetenz Kundenfokus
Sozialkompetenz Kollaboration und Vernetzung
Querdenken
Ausrichtung geben
Selbstkompetenz Kommunikation

Methodik

Lehrgespräche, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz, d.h. mit kurzer Vorbereitungsaufgabe vor Seminarstart, sowie darauf aufbauenden Kurzreferaten und Lehrgesprächen während des Kurses. Dazugehörige Transferaufgaben und die Arbeit in Peer-Groups unterstützen Sie zusätzlich im Lernerfolg und der Implementierung in Ihr Tagesgeschäft.

Ultimo aggiornamento: 27.10.2021