Geld_NEU.jpeg

Finanzieller Erfolg im Projekt

Kosten ermitteln, planen, steuern – und einhalten!

Swissmem Academy Unser Kursangebot Finanzieller Erfolg im Projekt

Mit Vorkalkulation, Risikobeurteilung und Darstellung von Kostenflüssen erarbeiten Sie sich stichhaltige Argumente für die Entscheidungsphasen und den erfolgreichen finanziellen Projektabschluss.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Sie die wichtigsten Zusammenhänge und Instrumente einer erfolgreichen Kostenkontrolle für kleinere und mittelgrosse Projekte kennen.
  • Sie können künftig rechtzeitig handeln, um die Kostenplanung einhalten zu können.

Zielgruppe

Fach- und Führungspersonen, die Projekte oder Teilprojekte leiten, Mitverantwortung für den finanziellen Erfolg tragen und sich dazu Werkzeuge und Wissen aneignen wollen.

Inhalt

  • Kalkulation in der Vorprojektphase, Risikobeurteilung
  • Projektauftrag, -planung und -budgetierung
  • Kostenflüsse, -kontrolle und -prognose
  • Projektkennzahlen (Earned value, ROI usw.)
  • Erstellen von Projektfortschrittsbericht und Abschluss

Voraussetzungen

Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt.

Anmelden

Swissmem Academy, Winterthur
Nur noch wenige Plätze verfügbar
10.01.202310.01.2023
Start- und Endtermin
10.01.2023 - 10.01.2023
Durchführungsort
Swissmem Academy, Winterthur
Kursnummer
22473-B
Kosten Mitglieder
480.00 CHF
Kosten Nichtmitglied
680.00 CHF
Stundenplan
Swissmem Academy, Winterthur
27.06.202327.06.2023
Start- und Endtermin
27.06.2023 - 27.06.2023
Durchführungsort
Swissmem Academy, Winterthur
Kursnummer
23473-A
Kosten Mitglieder
480.00 CHF
Kosten Nichtmitglied
680.00 CHF
Stundenplan
Swissmem Academy, Winterthur
09.01.202409.01.2024
Start- und Endtermin
09.01.2024 - 09.01.2024
Durchführungsort
Swissmem Academy, Winterthur
Kursnummer
23473-B
Kosten Mitglieder
480.00 CHF
Kosten Nichtmitglied
680.00 CHF
Stundenplan

Kosten

CHF 480.-

zzgl. MwSt.

Swissmem Mitgliedfirmen

CHF 680.-

zzgl. MwSt.

Nichtmitgliedfirmen

Kompetenzen

Für eine ausführliche Beschreibung der Kompetenzen klicken Sie bitte hier.
Methodenkompetenz Prozessorganisation
Sozialkompetenz Ausrichtung geben
Selbstkompetenz Kommunikation

Methodik

Lehrgespräche, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz, d.h. mit kurzer Vorbereitungsaufgabe vor Seminarstart, sowie darauf aufbauenden Kurzreferaten und Lehrgesprächen während des Kurses. Dazugehörige Transferaufgaben und die Arbeit in Peer-Groups unterstützen Sie zusätzlich im Lernerfolg und der Implementierung in Ihr Tagesgeschäft. 

Letzte Aktualisierung: 25.10.2021